Weibl. D-Jugend beim Turnier in Schwerte

Am 7. Januar richtete die HSG Schwerte-Westhofen ihr 3. Neujahrs-Turnier aus. Neben der TSG Schüren und dem Ausrichter HSG hatte als dritter Verein noch HVE Villigst-Ergste gemeldet. Bei nur drei teilnehmenden Vereinen wurden die Spiele mit Hin- und Rückrunde ausgetragen. Nach der Weihnachtspause sollten die TSG-Mädchen ein bisschen Spielpraxis sammeln, bevor am nächsten Wochenende die Saison weiter geht. Wie man sehen konnte, war das auch nötig.

Im ersten Spiel gegen Villigst-Ergste verkauften sich die Mädels noch ganz ordentlich, das zweite Spiel gegen Schwerte-Westhofen verlief jedoch enttäuschend. Es fehlte an Kampfgeist und Einsatzbereitschaft. Viel zu früh ließen alle die Köpfe hängen, so das das TSG-Team nach 15 Minuten eine verdiente 3:14-Niederlage einstecken musste.

In der darauf folgenden Pause fand die Trainerin wohl die richtigen Worte oder vielleicht haben sich die Mädchen auch selbst motiviert. Auf jeden Fall kam in der Rückrunde die Spielfreude zurück und die Spiele verliefen unter umgekehrten Vorzeichen. Gegen den späteren Turniersieger Villigst-Ergste sprang ein leistungsgerechtes 10:10-Unentschieden heraus und die HSG wurde deutlich mit 10:5 bezwungen. Am Ende bedeutete das Platz 2 im Turnier. Die Mädchen wurden mit Medaillen und einem Pokal belohnt.

Es spielten: Belinay, Rike, Annika, Elena, Sonja, Charly, Jolina, Freda und Hannah

  • 20170107-TurnierSchwerte-002
  • 20170107-TurnierSchwerte-004
  • 20170107-TurnierSchwerte-008
  • 20170107-TurnierSchwerte-009
  • 20170107-TurnierSchwerte-012
  • 20170107-TurnierSchwerte-013
  • 20170107-TurnierSchwerte-014
  • 20170107-TurnierSchwerte-015
  • 20170107-TurnierSchwerte-016
  • 20170107-TurnierSchwerte-020
  • 20170107-TurnierSchwerte-022
  • 20170107-TurnierSchwerte-023
  • 20170107-TurnierSchwerte-025
  • 20170107-TurnierSchwerte-027

Simple Image Gallery Extended