WB Turtles verlieren in Gladbeck

12.2.2017 VfL Gladbeck - TSG Schüren

Eigentlich hatten wir gehofft in Gladbeck etwas länger das Spiel offen zu halten, doch leider zog Gladbeck schon nach 10 Minuten mit 8:2 davon. Wir kämpften uns aber bis zum 12:8 wieder heran, mussten dann mit einem 13:8 in die Halbzeitpause gehen. Auch die Zweite Halbzeit wurde von Gladbeck dominiert, die mit ihren starken Rückraumspielerinnen immer wieder zum Erfolg kamen.

Der 29:8 Entstand fällt ein bisschen zu hoch aus, zuwenig Gegenwehr in der Abwehr und zu viel erfolglose Torwürfe müssen im Rückspiel auf jeden Fall verbessert werden. Ein Rückhalt ist zur Zeit unsere starke Torfrau Lea, sie hält was zu halten ist und hält uns damit im Spiel!

Lea TW, Laura TW, Pia (3), Michelle (4), Lena (1), Julia, Leonie (2), Emma, Natalia, Catharina (6), Elena, Sarah, Lea(2). ML