F-Jugend besucht zwei Turniere

3 Mannschaften beim Heimturnier

Mit 17 Spielern und somit mit 3 Mannschaften statt den sonst immer zwei Mannschaften traten wir an diesem Sonntag beim Heimturnier in der Halle Gartenstadt welches wie immer unter den Augen unseres neuen Maskottchens, dem Krokodil im Schürener Trikot, an. Die Gegner unserer „ersten und dritten“ Mannschaft waren an diesem Tag der ATV Dorstfeld und der TV Asseln und unsere „zweite“ Mannschaft bekam es mit Annen-Rüdinghausen, Ewaldi Aplerbeck, Tus Wellinghofen und der Tus Westfalia Hombruch zu tun.

Beginnen wir mal mit unserer „dritten“ Mannschaft, welche ihr Turnier gegen den ATV Dortstfeld begann und dieses leider nach tollem Spiel mit 10:7 verlor. Das zweite Spiel gegen den TV Asseln ging nach hartem Kampf 5:5 aus und somit wurde auch der erste und auch leider einzigste Punkt an diesem Tag für die „dritte“ Mannschaft gesichert da sie im letzten Spiel gegen unsere erste nach tollem Spiel von beiden Mannschaften mit 9:4 verlor und somit am Ende auf dem vierten Tabellenplatz steht.

Unsere „zweite“ Mannschaft welche in der anderen Gruppe gesetzt war begann ihr Turnier gegen TuS Wellinghofen wo am Ende ein knapper 5:4 Erfolg zu verbuchen war. In den nächsten beiden Spielen gegen Annen-Rüdinghausen und Ewaldi Aplerbeck stand nach zwei tollen Spielen leider je eine knappe 4:3 Niederlage zu buche. Im letzten Spiel gegen Tus Westfalia Hombruch konnten wir dann noch einen 5:3 Sieg erspielen womit wir dann am ende mit einer positiven Tordifferenz und einem guten dritten Platz unsere Gruppe abschließen konnten.

Nun zu der noch fehlenden Mannschaft, unserer „ersten“ Mannschaft welche wie unsere „dritte“ in der vierer Gruppe gespielt hat. Für sie ging es als erstes gegen TV Asseln, was souverän mit 8:2 gewonnen wurde. Im zweitem Spiel gegen ATV Dortfeld gab es nur ein 5:5 was aber wie oben schon erwähnt der einzigste Punktverlust dieser Mannschaft an diesem Tag war das das letzte Spiel mit 9:4 gegen die „dritte“ gewonnen wurde und damit die Abschlusstabelle uns auf dem obersten Tabellenplatz zeigt.

Schlussendlich war es ein tolles Turnier mit drei super Schürener Mannschaften auf welches wir weiter anknüpfen wollen. Ein dank geht auch an alle vom Verein die bei diesem Turniertag bei Verkauf und Organisation mitgeholfen haben.

 

Letzte Turniertag in Brechten

Zu dem letzten Turniertag diese Saison reisten wir wieder mit 16 Spielern in die Halle Nette wo TV Brechten diesen Sonntag das Turnier ausrichtete. Mit zwei Achter Mannschaften in zwei sechser Gruppen da TV Brechten und HSG Annen-Rüdinghausen je noch eine zweite Mannschaft gemeldet hatten wurde das Teilnehmerfeld um 2 Mannschaften aufgestockt was sich natürlich auch auf die länge auswirkte und man anstelle der normal 2 Stunden fast 4 Stunden in der Halle verbrachte. Erfreulich an diesem Sonntag war das Ines Krause welche sich ab nun mit ins Training und zu den Turnieren mit einbringen möchte sich das erste mal mit auf die Trainerbank gesetzt hat und zeitweise sogar alleine sich um die beiden Mannschaften gekümmert hat. 

Aber nun zum Turnier, wo wir mit der zweiten Mannschaft beginnen. Die Gegner an diesem Tag hießen TV Brechten 1, Ewaldi Aplerbeck 1 u. 3, Tus Borussia Höchsten 2 und die HSG Annen-Rüdinghausen.

Das erste Spiel gegen TV Brechten 1 konnten wir am Ende deutlich mit 7:0 für uns entscheiden. Im zweiten Spiel mussten wir uns der HSG Annen-Rüdinghausen leider mit 7:3 geschlagen geben. Im dritten spiel des Tages stand uns Tus Borussia Höchsten gegenüber welches fast schon Traditionell immer knapp ausgeht, wie auch heute denn nach den 8 Minuten Spielzeit leuchtete ein 3:3 auf der Anzeigetafel. Im vierten Spiel gegen Ewaldi Aplerbeck 1 konnten wir leider nicht viel gegensetzen und verloren das Spiel trotz starker Leistung mit 12:3. Im fünften und letzten Spiel an diesem Tag stand uns wieder die Djk Ewaldi Aplerbeck gegenüber jedoch diesmal die dritte Mannschaft und dies lief besser für uns denn zum Schlusspfiff stand es 5:3 für uns und somit haben wir mit einem Torverhältnis von 21:25 und 5:5 Punkten ein ordentliches Turnier zum Abschluss hingelegt.

Aber es fehlt ja auch noch unsere erste Mannschaft die gegen TuS Borussia Höchsten 1, DjK Ewaldi Aplerbeck 2, HSG Annen-Rüdinghausen, TV Brechten 2 und VfL Aplerbeckermark ran mussten.

Das erste Spiel ging gleich gegen TuS Borussia Höchsten was wie oben ja schon gesagt immer sehr knapp ausging und auch diesmal war kein deutlicher Sieger am  ende da jedoch mussten wir uns leider mit 2:3 geschlagen geben. Das zweite Spiel bestritten wir gegen die zweitvertretung der Djk Ewaldi Aplerbeck und mussten uns dieser leider mit 7:1 geschlagen geben. Im dritten Spiel Stand uns dann die zweite Mannschaft vom TV Brechten gegenüber was wir sicher mit 5:1 gewannen. Das vorletzte Spiel ging für uns gegen VfL Aplerbeckermark welches wir noch hartem Kampf am ende jedoch mit 9:5 für uns entscheiden konnten. Im letzten Spiel an diesem Tag ging es für uns gegen HSG Annen-Rüdinghausen wo wir am ende mit einem 6:4 für uns vom Platz gehen können. Am ende stehen wir somit mit einem Torverhältnis von 23:20 und 6:4 nen klein Tacken besser dar als die zweite aber können mit Zuversicht auf die kommende Spielzeit gucken.

Wo wir gerade von der nächsten Spielzeit reden, wollen wir uns an dieser Stelle von Bennet, Frederick, Leon, Leand, Linus, Philip, Richard,, Tobia, und Arian verabschieden die uns in Richtung E-Jugend verlassen und wünschen ihnen eine erfolgreiche Saison auf das wir uns alle im nächsten Jahr wieder sehen in der E-Jugend.